Welpenkauf

Vorsicht beim Welpenkauf!

Was muss ich vor dem Kauf eines Welpen beachten?

 

Ein seriöser Züchter wird Sie gerne zu sich einladen, damit Sie die Zuchtstätte und das soziale Umfeld des Welpen kennen lernen können. Er wird Ihnen das Muttertier und die anderen Hunde im Haus zeigen und sich auch über die Haltungsbedingungen bei Ihnen interessieren.

Ein Züchter, der Ihnen den Welpen auf halber Strecke entgegen bringt, kann es ja auch gut meinen. Aber wollen Sie wirklich einen Welpen nehmen, bei dem Sie nie gesehen haben, wie dieser aufwächst? Ob der Welpe Kontakt zu anderen Menschen und Tieren hat? Ob er frei herumlaufen konnte oder in einem Käfig eingepfercht wurde?

Gute Zuchtstätten haben nicht das ganze Jahr über Welpen abzugeben, die Wurfplanung des Züchters ist wohlüberlegt, sein Ziel sind Gesundheit, Schönheit und Langlebigkeit seiner geliebten Tiere. Nur Elterntiere, die die notwendigen tierärztlichen Untersuchungen auf rassetypische Erbkrankheiten haben und Bewertungen bei internationalen Hunde-Ausstellungen besitzen, werden zur Zucht eingesetzt. Die Welpen werden grundsätzlich nur mit ÖZK/ÖKV/FCI Papieren abgegeben.

Darüber hinaus wird Sie der Züchter über die Rasse gründlich beraten und informieren können, kennt deren Vor- und Nachteile und hilft Ihnen, Ihren Welpen fachgerecht aufzuziehen. Sie können sich mit allen Fragen an ihn wenden, solange Ihr Hund lebt, und werden immer eine kompetente Antwort und Hilfe erhalten.

Der Preis eines Welpen stellt einen Festpreis dar und sollte nicht verhandelbar sein, er bewegt sich im Bereich anderer organisierter Züchter dieser Rasse.

 

Sollten Sie Interesse an einem Kleinen Sonnenschein haben, senden Sie uns ein E-Mail!

Unsere Welpen wachsen bei uns im Haus im Familienverband auf, werden sozialisiert und haben Kontakt zu anderen Hunden und Haustieren.
Wenn sie abgegeben werden, sind sie schon im Garten herumgetollt, ein bisschen im Auto mitgefahren und haben kleinere Spaziergänge erlebt.

Der neue Papillonbesitzer erhält den Welpen:
– mit ÖZK/ÖKV/FCI-Papieren
– geimpft, entwurmt, gechipt
– mit einem Starterpaket (Futter, Utensilien…)
– mit einer Mappe mit persönlichen Infos und Fotos zum Kleinen Sonnenschein (Tipps und Ratschläge für den neuen Papibesitzer)

 

 

Ein KLEINER SONNENSCHEIN bringt Freude ins Leben!

Kommentare sind geschlossen